Der wichtigste Grund, eine Steinkörbe zu verwenden!

Unternehmen

Steinwände bestehen aus strapazierfähigem Drahtgeflecht, das den Steinkorb bildet und die Wand strukturell hält. Eine weitere interessante Tatsache ist, dass es mit der Zeit tatsächlich stärker wird. Der Grund ist, dass sich zwischen dem Auffüllen der Steinkörbe im Laufe der Zeit Schlick und Vegetation ansammeln. Maschendraht ist nicht nur ein Behälter. Dies stärkt die Gesamtstruktur der Wand. Wenn diese Wände altern, bilden sie auf natürliche Weise eine viel stärkere und haltbarere Struktur. Manche Leute verwenden Steinkörbe auch als Grundlage für Bänke und Tische.

Ein Stein ist ein käfigartiges Gehäuse, das mit Gabionensteinen, Ziegeln oder zerkleinertem Beton gefüllt ist und eine Mauer oder einen Zaun bildet. Sie lassen sich wie Ziegel stapeln und dienen vielen praktischen und ästhetischen Zwecken, darunter: Z. Zaun eines Gartens oder Grundstücks. steinkörbe werden zunehmend zur Herstellung von Mauern, Pfosten, Zäunen und zur Abgrenzung von Gebäuden und Arealen verwendet. Steinkörbe sind in verschiedenen Größen erhältlich, um alle Arten von Designs zu kreieren.

steinkörbe sind aus stabilem Drahtgeflecht. Sie sind besonders beliebt bei Landschaftsgärtnern und Gärtnern. Sehen wir uns einige Gründe an, die eine Installation in Erwägung ziehen sollten.

1. Langlebig

Steinwände bestehen aus strapazierfähigem Drahtgeflecht, das den Steinkorb bildet und die Wand strukturell hält. Eine weitere interessante Tatsache ist, dass es mit der Zeit tatsächlich stärker wird. Der Grund ist, dass sich zwischen dem Auffüllen der Steinkörbe im Laufe der Zeit Schlick und Vegetation ansammeln. Maschendraht ist nicht nur ein Behälter. Dies stärkt die Gesamtstruktur der Wand. Wenn diese Wände altern, bilden sie auf natürliche Weise eine viel stärkere und haltbarere Struktur.

2. Bietet Flexibilität

Ein weiterer Grund, warum sich diese Wände bewährt haben, ist, dass sie so langlebig und flexibel sind. Es bricht auch bei hoher Belastung nicht. Stattdessen wird der Korb sehr leicht zusammengedrückt oder verformt. Diese Eigenschaft macht Steinmauern hochfunktionell, verhindert den Verlust der strukturellen Integrität der Mauern und macht sie mit der Zeit stärker. Es lässt auch kleine Bodenbewegungen zu, die auftreten, weil sie nicht am Boden befestigt sind.

3. Billig

Sie sind nicht so teuer wie solche aus Beton, Ziegel und Mörtel. steinkörbe sind mit Beton- und Steinsplitt gefüllt und können vor Ort deutlich günstiger erworben werden. Darüber hinaus erfordert die Bildung der Steinmauer im Vergleich zur Betonmauer auch weniger Aufwand und Arbeitskraft. Wenn Sie eine Steinmauer bauen möchten, die über 1 Meter hoch ist, wenden Sie sich an einen Steinmauerexperten. Sie können mit einem kleinen Budget langlebige und ästhetisch ansprechende Wände haben.

Es ist nicht notwendig, alle Lücken zwischen den Steinen zu füllen, sondern sie vollständig horizontal zu füllen, um ein Durchhängen zu verhindern, wenn das Gewicht von oben aufgebracht wird. Wenn Sie einen Sitz oder eine Bank aus Stein herstellen, empfehlen wir, diese mit zusätzlichen Holzbrettern und Kissen fertigzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.